Kosmetischer Zahnarzt Dr Paul Arts

Spezialist für Ästhetische Zahnmedizin

Kosmetischer Zahnarzt Dr Paul Arts Aesthetic Dental Specialist Ocean Clinic Marbella

Nach Beendigung des Studiums der Zahnmedizin in Nijmegen (Niederlande) und Erlangung der Promotion 1983 zog Paul Arts nach Düsseldorf. Dort war er bis 1987 als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Drei Jahre lang arbeitete er bereits ergänzend in eigener Praxis, bevor er sich entschied, nach Spanien zu gehen um sich dort auf ästhetisch-kosmetische Zahnmedizin zu spezialisieren.

Dr Arts spezialisiert in Porzellanveneers, Lumineers und Composite-Veneers

Dr Arts ist Experte in der Anfertigung von Porzellanveneers, Lumineers und zusammengesetzten, so genannten Composite-Veneers. Er spricht neben seiner Muttersprache Niederländisch auch Englisch, Deutsch und Spanisch. Seine Kunstfertigkeit kommt auch in seinem Hobby, der Malerei von Portraits zum Ausdruck.

In Düsseldorf arbeitete Dr Arts in der AOK Zahnklinik unter der Leitung von Dr Dr Klaus Pfeifle. Seither hat er seine Fähigkeiten in der kosmetisch-ästhetischen Zahnmedizin durch theoretische und praktische Fortbildungen in Spanien, Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden stetig weiterentwickelt.

2007 begann Dr Arts mit Emax ceramics zusammenzuarbeiten, um Veneers höchster ästhetischer und technischer Qualität anbieten zu können. Seit über 20 Jahren kooperiert er zudem mit dem Zahntechniker Daan Huurman. Diese langjährige Kollaboration garantiert die gleichbleibend hervorragende Ausfertigung aller Veneers.

"Durch meine Tätigkeit kann ich den Menschen mehr Gründe zum Lächeln geben, dies macht meine Arbeit sehr befriedigend"

Dr Arts ist in den Niederlanden, Deutschland, Belgien, Italien und der Schweiz als zugelassener Zahnarzt registriert. Abgesehen von seinem Fokus auf ästhetisch-kosmetische Zahnarbeiten ist Dr Arts insbesondere für die Behandlung von Patienten mit Angststörungen in Verbindung mit dem Zahnarztbesuch qualifiziert. Seine beruhigende Art und ausführlichen Erklärungen haben sehr positive Auswirkungen auf den Behandlungsverlauf.

Dr Paul Arts ist Mitglied folgender Organisationen: