Gesichtsbehandlung mit Eigenfett (Lipofilling)  | Ocean Clinic
Lipofilling

Gesichtsbehandlung mit Eigenfett (Lipofilling)

Die minimalinvasive Gesichtsbehandlung mit Eigenfett hat das Feld der Gesichtsverjüngung revolutioniert. Ein Hauptmerkmal unserer Gesichtsalterung ist der Volumenverlust. Durch die Entwicklung des Lipofilling kann das verlorene Volumen ersetzt und ein regenerativer Effekt im Gewebe erzielt werden. Dieser neue Behandlungsansatz verläuft narbenfrei und führt zu natürlicheren sowie umfassenderen Ergebnissen, ganz ohne die Stigmata älterer Faceliftmethoden. Unsere wissenschaftlichen Beiträge zu diesem spannenden neuen Gebiet der kombinierten Gesichtsverjüngung in Publikationen wie z.B. dem PAVE-Lift definieren unsere Rolle als führende Klinik im Bereich der integrierten Gesichtsregeneration.

Der Fettgewebetransfer im Gesicht weist eine sehr geringe Komplikationsrate und hohe Patientenzufriedenheit auf. Die Behandlung kann einzeln oder in Kombination mit anderen Gesichtsbehandlungen wie Augenlidstraffung, Brauenlift, Stirnlift, Kinnvergrößerung mit Implantaten oder einer Rhinoplastik durchgeführt werden.

Zur präoperativen Untersuchung gehört eine gründliche Beurteilung Ihrer Gesichtsanatomie und Ihres Knochenaufbaus sowie eine Empfehlung möglicher komplementärer oder alternativer Eingriffe wie eines Facelifts. Unsere Beratung zur Kombination von Behandlungen, Ihr persönliches Verständnis des dreidimensionalen Alterungsprozesses und unsere Begeisterung für die best möglichen Ergebnisse sind entscheidend, um dauerhafte natürliche Ergebnisse zu erzielen.

  • Fachbegriffe
    Lipofilling, Fatgrafting, Nanofett
  • Eingriffsdauer
    1-2 Stunden
  • Art der Narkose
    Sedierung (Dämmerschlaf) mit lokaler Betäubung oder nur lokale Betäubung
  • Aufenthalt
    Ambulant
  • Gesellschaftsfähig
    Nach ca. 10 Tagen
  • Arbeitsfähig
    Nach ca. 4 Tagen
  • Nachbehandlung
    Keine Gesichtsverbände, Kompressionsgurt an der Entnahmestelle für 7 Tage

Was Sie vor der Gesichtsbehandlung mit Eigenfett (Lipofilling) wissen sollten

Was Sie vor der Gesichtsbehandlung mit Eigenfett (Lipofilling)  wissen sollten. Ocean Clinic

Ihr Alter, Ihre Hautqualität und Ihre anatomischen Proportionen sind entscheidend für die Wahl der für Sie am besten geeigneten Eigenfettbehandlung. Wir besprechen mit Ihnen, ob eine Mikrofetttransplantation, eine Nanofetttransplantation, eine Kombination beider Techniken oder eine zusätzliche Behandlung für Sie das beste ästhetische Resultat erzielt.

Wenn Ihre Haut Anzeichen von Photoalterung wie Flecken, Pigmentierungen, leichte Falten und einen allgemeinen Verlust des Glanzes aufweist, empfehlen wir ein Peeling in Kombination mit einer Eigenfettbehandlung. Die Kombination der Behandlungen verkürzt die Genesungszeit.

Die Eigenfettbehandlung wird mit nadeldünnen Kanülen durchgeführt. Dies garantiert eine schonende Fettentnahme (Liposuktion) wie auch eine leichte Injektion (Lipofilling) nach dem Reinigen und Filtern des Eigenfettes. Bei diesem Verfahren entstehen keine sichtbaren Narben.

Die Behandlung wird unter einer tiefen Sedierung (Dämmerschlaf) in Kombination mit einer lokalen Betäubung (Lokalanästhesie) durchgeführt. Sie werden während des Eingriffs schlafen, aber Sie können Ihre Arme und Beine wie im normalen Schlaf bewegen, was das Thromboserisiko senkt. Der Eingriff ist im allgemeinen schmerzfrei und dauert 1-2 Stunden.

Die Genesung dauert 7-10 Tage. In den ersten 7 Tagen sind minimale Schwellungen und Hämatome zu erwarten. Make-up kann nach 48 Stunden wieder aufgetragen werden. In den ersten 6-8 Wochen der Heilungsphase kann ein vorübergehendes Taubheitsgefühl der Haut auftreten. Ebenfalls können Verhärtung der subkutanen Hautschichten spürbar sein.

Patientenbewertung

I consider being very fortunate to have put my face in safe and competent hands. I would not hesitate to recommend OC.

F.B. (40)

In der Ocean Clinic werden überflüssige Schmerzen und Unannehmlichkeiten vermieden. Die meisten unserer Eigenfettbehandlungen werden unter lokaler Betäubung (Lokalanästhesie) und intravenöser Sedierung (Dämmerschlaf) durchgeführt. Unser Konzept ermöglicht einen gänzlich schmerzfreien Eingriff, und die Sedierung wird ausschließlich zum Wohle des Patienten durchgeführt. Postoperative Schmerzen sind sehr selten. Die meisten unserer Patienten verspüren für 24-48 Stunden lediglich eine leichte Berührungsempfindlichkeit, die mit oralen Schmerzmitteln behandelt werden kann. Sie verlassen noch am selben Tag unsere Klinik und finden sich nach 2-3 Tagen zur geplanten Verlaufskontrolle in unserer Praxis ein. In den ersten 4 Wochen nach der Operation werden unsere Patienten für eine schnellere Genesung und weniger Schwellungen in unsere spezialisierte physiotherapeutische Nachsorge überwiesen, Heben Sie keine Gegenstände über 5 kg und vermeiden Sie Sportarten mit Gewichten während den ersten 14 Tagen.

Die Gesichtsbehandlung mit Eigenfett weist nur sehr selten Komplikationen auf, wenn sie von einem erfahrenen Chirurgen in einer spezialisierten Klinik durchgeführt wird. Es handelt sich um ein biologisches Verfahren, bei welchem Fettzellen schonend durch eine Liposuktion entnommen und nach einem speziellen Aufbereitungsverfahren wieder injiziert werden. Das Ergebnis ist vom individuellen Fortbestehen der transplantierten Zellen abhängig. Aufgrund dieses biologischen Faktors bedingt der gewünschte Verjüngungseffekt in einigen Fällen mehr als eine Sitzung. Insbesondere bei Rauchern zeigt sich eine Wiederholung des Verfahrens als wünschenswert. Seltene Komplikationen sind unter anderem Infektionen, Gesichtsasymmetrien, die einen Revisionseingriff erfordern, sowie eine verlängerte Erholungszeit aufgrund von Schwellungen und/oder Hämatomen. Eine vorübergehende Veränderung der Hautsensibilität während der frühen postoperativen Phase darf erwartet werden und verschwindet im Laufe der Genesung.

Die meisten Patienten erleben nach einer einzelnen Behandlung ein sehr zufriedenstellendes Resultat, das 3-5 Jahre oder länger anhält. Veränderungen am Ergebnis sind innerhalb der ersten 12 Monate zu erwarten, bis der Körper alle nicht-vitalen Zellen abgebaut hat. Danach hängt die Beständigkeit des Ergebnisses von der Lebensweise und der Aufrechterhaltung eines stabilen Körpergewichts ab. Die Gesichtsalterung ist nach jedem Eingriff kontinuierlich, und einige Patienten entscheiden sich für eine erneute Behandlung nach 10 Jahren.

Ein reiner Facelift oder eine Kombination von Facelift und Eigenfetttransplantation ist eine mögliche alternative Behandlung, wenn die Laxheit der Haut und der Muskeln sehr ausgeprägt ist. Beide Optionen erfüllen den Wunsch nach einem starken Verjüngungsergebnis. Eine tiefe dermale Hautregeneration durch ein Phenol-Peeling ist eine gute Behandlungsalternative für Haut mit sehr ausgeprägter Elastose und Photoalterung. Die Methode zeigt beachtliche Ergebnisse im Bereich der Gesamtgesichtsverjüngung. Die Regenerationsphase dauert länger als bei der Eigenfetttransplantation. Die Ergebnisse und Eignung dieser Behandlung sind vom Hauttyp abhängig.

Unsere Chirurgen haben in den letzten 10 Jahren mehr als 1000 Eigenfetttransplantationen durchgeführt. Unsere Klinik ist weltweit führend in der Kombination von Faceliftingmethoden mit Eigenfetttransplantationen zur Wiederherstellung des verlorenen Volumens beim alternden Gesicht und Peelings, die eine Hauterneuerung bewirken. In dieser Kombination können Hautstruktur und Unregelmäßigkeiten wie Altersflecken und Verfärbungen in einer einzigen Sitzung behandelt werden. Viele unserer Methoden wurden in internationalen Peer-Review-Zeitschriften veröffentlicht und stehen an der Spitze der Forschung innerhalb der dreidimensionalen Gesichtsverjüngung.

Der nächste Schritt

Gesichtsbehandlung mit Eigenfett (Lipofilling)  Nach der Operation und darüber hinaus. Ocean Clinic