Venenbehandlung  | Ocean Clinic
Venenbehandlung

Venenbehandlung

Retikuläre Venen, Besenreiser, Teleangiektasien und Rötungen sind vor allem bei Frauen, aber auch bei Männern, besonders im Sommer eine störende Auffälligkeit. Üblicherweise treten sie an den Beinen auf, sie können jedoch auch im Gesicht, auf der Brust und am Hals erscheinen. Unterschiede bestehen in Farbe und Größe. Retikuläre Venen sind erweiterte Segmente einer bläulich gefärbten Vene. Sie treten am häufigsten am Bein auf und sind auf eine Venenklappeninsuffizienz zurückzuführen, was zu einem höheren lokalen Druck und einer posterioren Erweiterung des Venensegments führt. Sie sind häufig in der Kniekehle, an den Seitenbeinen und den Waden zu finden.

  • Fachausdruck
    Gefäßbehandlung (Eskerotherapie / 50-75% Glykose / YAG-Laser xeo® CUTERA)
  • Behandlungsdauer
    30-45 Minuten
  • Art der Narkose
    Keine
  • Anzahl der einzelnen Behandlungen
    3-5 Sitzungen (je nach Zustand und Schweregrad)
  • Aufenthalt
    Ambulant
  • Gesellschaftsfähig
    Am selben Tag
  • Arbeitsfähig
    Am selben Tag
  • Nachbehandlung
    Eine Woche lang keinen Sport treiben (Beinvenen), Sonneneinstrahlung vermeiden.
  • Pflege
    1 Jahr

Was Sie vor wissen sollten

What to Know Before Venenbehandlung . Ocean Clinic

Besenreiser und Teleangiektasien sind kleiner und röter. Sie können im Gesicht, insbesondere an den Wangen und der Nase, aber auch an den Beinen (Oberschenkel, Kniekehle, vorderes Bein) auftreten. Die fixe Rötung ist auch mit einer Gefäßerweiterung verbunden, aber wir können die Gefäße nicht identifizieren. Unser Team ist der Meinung, dass die Eskerotherapie bei Beinvenen noch immer besser ist, in Einzelfällen aber mit YAG-Laser kombiniert werden sollte. Die Gesichtsgefäße werden besser mit YAG-Lasern behandelt.

Die Behandlung von Beinvenen oder Gesichtsgefäßen ist ein sehr sicheres Verfahren. Die Beinbehandlung erfordert keine Ausfallzeiten und die Behandlung im Gesicht, am Hals und an der Brust nimmt wegen der Rötung nach dem Laserverfahren einen Tag in Anspruch. Unser Team empfiehlt keine Vorbereitung. Man sollte jedoch nach der Beinbehandlung eine Woche lang keine Vollkontakt-Sportarten ausüben. Sonnenschutz muss nach jeder Gefäßbehandlung aufgetragen werden. Das Verfahren erfordert 1-5 Sitzungen je nach Behandlungsbereich und Schweregrad. Die Beinbehandlung sollte nicht mit anderen Verfahren kombiniert werden. Die Gesichts-, Hals- und Brustbehandlung kann mit IPL/Laser und einem oberflächlichen Peeling kombiniert werden.

Hautfarbe
Hautstruktur
Hautkrankheiten
Gewohnheiten
Erwartungen

Der nächste Schritt

Venenbehandlung  Nach der Behandlung und darüber hinaus. Ocean Clinic
Cookies