Radiofrequenz  | Ocean Clinic
Radiofrequenz

Radiofrequenz

Das Anregen der körpereigenen Kollagen- und Elastinproduktion ist zentral bei jeder Behandlung gegen Erschlaffungs- und Alterserscheinungen. Beginnt man mit der Behandlung zum Wiederaufbau dieser Fasern, so glauben wir, sollte man sich auch überlegen, wie sie auf die Dauer erhalten werden können. Eine der effektivsten Methoden zur Anregung und zum Erhalt der Ergebnisse ist die nicht-ablative Radiofrequenz (RF), mit der verschieden tiefe Schichten von der Haut bis zum subkutanen Gewebe erwärmt werden. Die RF kann mit oder ohne Vakuum gezielt auf das tiefe Fettgewebe angewandt werden, wobei die Auflösung und das natürliche Absterben der Fettzellen mit sicherer Temperatur angeregt und der Körper neu geformt wird. Ein neuer Trend ist die Anwendung der RF auf den vulvo-vaginalen Bereich als Verjüngungsverfahren aber auch zur Steigerung der sexuellen Funktion durch eine verbesserte Lubrikation und erhöhte Sensibilität.

  • Fachausdruck
    Radiofrequenz (Venus Legacy / Exilis Elite®)
  • Behandlungsdauer
    30 – 45 Minuten
  • Art der Narkose
    Keine
  • Anzahl der einzelnen Behandlungen
    3 – 10 Sitzungen (situationsbedingt)
  • Aufenthalt
    Ambulant
  • Gesellschaftsfähig
    Am gleichen Tag
  • Arbeitsfähig
    Am gleichen Tag
  • Nachbehandlung
    Keine
  • Pflege
    4 Monate

Was Sie vor der RF-Behandlung wissen sollten

What to Know Before Radiofrequenz . Ocean Clinic

Die RF ist eine sehr sichere Behandlung, die als Vorbereitung für chirurgische Patienten, als Pflegebehandlung oder als Einmalanwendung vor einem wichtigen Anlass eingesetzt werden kann.

Sie kann am gleichen Tag auch mit folgenden Behandlungen kombiniert werden:

  • Mikropeeling
  • Oberflächliches Peeling
  • Skinbooster Mesotherapie
  • Coolsculpting
  • Hautfarbe
    Hautstruktur
    Hautkrankheiten
    Gewohnheiten
    Erwartungen

    Der nächste Schritt

    Radiofrequenz  Nach der Behandlung und darüber hinaus. Ocean Clinic
    Cookies