Oberschenkelstraffung  | Ocean Clinic
Oberschenkelstraffung

Oberschenkelstraffung

Mit zunehmendem Alter verliert die dünne Haut der Innenseite der Oberschenkel ihre Elastizität und sinkt ab. Darüber hinaus neigen insbesondere Frauen dazu, an den Innen- und Außenseiten der Oberschenkel Fettablagerungen zu akkumulieren, was zu einer unerwünschten Form der Beine führt. Bei den äußeren Oberschenkeln führt eine reine Fettabsaugung zu guten ästhetischen Ergebnissen. Bei einem Hautüberschuss an den Innenseiten der Oberschenkel jedoch ist eine Hautabtragung oft nötig, um den Oberschenkel wieder zu straffen und ihm sein jugendliches Aussehen zurückzugeben. Wir erhalten viele positive Rückmeldungen von unseren Patienten, besonders da sie beim Gehen und beim Sport kein Oberschenkelreiben mehr verspüren.

  • Fachbegriffe
    Crural lift
  • Eingriffsdauer
    90-150 Minuten
  • Art der Narkose
    Sedierung (Dämmerschlaf) oder Vollnarkose
  • Aufenthalt
    Ambulant oder eine Nacht stationär
  • Gesellschaftsfähig
    7 Tage
  • Arbeitsfähig
    10-14 Tage
  • Nachbehandlung
    Keinen Sport und eine spezielle Kompressionsbekleidung für 4-6 Wochen

Was Sie vor der Oberschenkelstraffung wissen sollten

Was Sie vor der Oberschenkelstraffung  wissen sollten. Ocean Clinic

Die Fettabsaugung, das Entfernen des Fettgewebes, wird in den meisten Fällen vor der Resektion der überschüssigen Haut durchgeführt. Der Hautüberschuss wird gemessen und abgetragen; die Haut der Oberschenkelinnenseite wird hochgezogen und an den starken Bändern des Leistenbereichs und dem Periost der Beckenknochen fixiert. Bei einem erheblichen Hautüberschuss muss die Oberschenkelstraffung unter Umständen zweidimensional erfolgen, d.h. die Haut muss zusätzlich vertikal entfernt werden, was zu einer T-förmigen Narbe führt.

Bei Cellulite oder Oberflächenunregelmäßigkeiten durch frühere Operationen kann der autologe Fetttransfer mit einem Oberschenkellift kombiniert werden, um die Oberfläche der Beine zu glätten. Zahlreiche dermatologische Behandlungen können gleichzeitig prä-, intra- oder postoperativ durchgeführt werden.

Unser Ziel ist es, die Narbe so kurz wie möglich zu halten und sie in der Leistenfalte verschwinden zu lassen. In den meisten Fällen verdeckt so Ihre Unterwäsche die Narben. Die Narbenlänge hängt vom Ausmaß des Hautüberschusses ab. Nur bei massivem Gewichtsverlust oder einem extremen Hautüberschuss müssen wir eine vertikale Narbe anbringen, die an der Innenseite des Oberschenkels hoch läuft.

Patientenbewertung

I am very happy with the results. I would not hesitate to recommend Ocean Clinic to all my friends.

Maya (54)

Die Ocean Clinic hat es sich zur Aufgabe gemacht, überflüssige Schmerzen zu vermeiden. Wir führen routinemäßig eine vorübergehende lokale Nervenblockade der relevanten Sinnesnerven durch, wodurch die Schmerzen in der frühen postoperativen Phase erheblich reduziert werden. Mit einer zusätzlichen Kombination von oralen Schmerzmitteln sollten Sie schmerzfrei sein. Unsere Fäden sind resorbierbar, weshalb es ist nicht notwendig ist, sie zu entfernen. Eine postoperative Lymphdrainage ist nach einem solchen Eingriff ratsam.

Wir stellen Ihnen eine spezielle Kompressionsbekleidung zur Verfügung, die Sie für ca. 4 bis 6 Wochen tragen. Heben Sie keine Gegenstände über 8 kg und vermeiden Sie in dieser Zeit Sportarten mit Gewichten.

Es gibt, wie bei jedem chirurgischen Eingriff, unspezifische Risiken wie Hämatome, Infektionen, oder Serome. Durch die Wahl des richtigen Verfahrens lässt sich eine Durchblutung der Oberschenkelhaut (Nekrose) praktisch ausschließen. Das Unterlassen des Rauchens für einen Monat vor der Operation und 4-6 Wochen nach der Operation verbessert den Wundheilungsprozess. Durch die Lage der Narbe und das permanente Ziehen beim Gehen können Wundheilungsstörungen auftreten.

Fettabsaugung nur bei guter Hautqualität.

Unsere Chirurgen haben an zahlreichen Kongressen zur Körperformung, zur Fettabsaugung, sowie zur Narbenkorrektur teilgenommen. Wir bieten ein exklusives interdisziplinäres Behandlungsprogramm für die postoperative Narbenbildung. Als Experten des Body-Jet Liposculpturing System® halten wir regelmäßig Fortbildungskurse und Vorträge, um Chirurgen auf der ganzen Welt über die water-assisted Liposuktion zu informieren. Mit dieser Technologie schonen wir das lymphatische System der Beine, wodurch wir viel weniger postoperative Ödeme und ödembedingte Komplikationen haben. Die Wahl der Operationstechnik und der ergänzenden Verfahren ist für das Bestreben eines bestmöglichen Ergebnisses entscheidend.

Der nächste Schritt

Oberschenkelstraffung  Nach der Operation und darüber hinaus. Ocean Clinic