Fillerbehandlung  | Ocean Clinic
Fillerbehandlung

Fillerbehandlung

Einer der ersten und wichtigsten Punkte der Gesichtsalterung ist der Verlust der Knochenstruktur, der bereits mit 25 Jahren beginnt. Unser Team ist der Ansicht, dass die Wiederherstellung von Volumen und Struktur die Grundpfeiler eines dreidimensionalen Ansatzes zur Gesichtsverjüngung sind. Der Knochenbau und die Gesichtsfettkammern sind verantwortlich für Form, Projektion und Proportion eines jungen und schön aussehenden Gesichts.

Die Volumen- und Strukturschichten stehen in direktem Zusammenhang mit der Gesichtsvektorik und spielen eine zentrale Rolle bei der Unterstützung der Weichteile gegen die Schwerkraft. Mit zunehmendem Alter verlieren wir die Projektion dieser Knochen- und Fettstrukturen, was nicht nur das jugendliche Aussehen beeinflusst, sondern auch die Gesichtsproportionen verändert. Der Oberkiefer beginnt weniger zu projizieren, was sich in der Eversion der Lippe widerspiegelt. Die Wangen beginnen, die Projektion zu verlieren, was eine Vertiefung der unteren Augenlid-Wangen-Verbindung und ein müderes Aussehen hervorrufen kann. Viele andere Veränderungen in gleicher Richtung führen schließlich zu einem gealterten Aussehen. Unser Ziel ist es, nicht nur zu verjüngen, sondern auch den anatomischen Alterungsprozess zu verlangsamen, indem wir die Weichteilunterstützung verbessern. Mit dem leistungsstarken Produkt Filler erreichen wir einen frischeren und jüngeren Look von Gesicht und Hals.

  • Fachausdruck
    Fillerbehandlung (Juvederm Vycross, Belotero, Restylane)
  • Behandlungsdauer
    15 – 40 Minuten
  • Art der Narkose
    Betäubungscreme oder lokale Nervenblockade
  • Anzahl der einzelnen Behandlungen
    1 - 3 Sitzungen (je nach Bedarf)
  • Aufenthalt
    Ambulant
  • Gesellschaftsfähig
    Am selben Tag
  • Arbeitsfähig
    Am selben Tag
  • Nachbehandlung
    Nicht am selben Tag trainieren
  • Pflege
    Alle 2 Jahre

Was Sie vor einer Fillerbehandlung wissen sollten

What to Know Before Fillerbehandlung . Ocean Clinic

Aufgrund der hohen Komplikationsrate aller anderer nicht resorbierbaren und weniger biokompatiblen Füllstofftypen verwenden wir vorzugsweise nur resorbierbare und biokompatible Produkte. Normalerweise sind mit injizierbaren Füllstoffen für geeignete Patienten bei strikter Einhaltung der Empfehlungen der Vor- und Nachsorge keine Ausfallzeiten und eine sehr geringe Komplikationsrate verbunden. Die Ergebnisse halten je nach behandelter Fläche, Produktmarke und Art bis zu 2 Jahre an. Die Fillerbehandlungen können einzeln oder in Kombination mit anderen Verfahren wie Botulinumtoxin, mikrofokussiertem Ultraschall / Ulthera, IPL / Laser, oberflächlichen Peelings oder sogar einem Facelifting als erweiterte oder vorbereitende Behandlung durchgeführt werden.

Eine Vorbereitung der Haut vor dem Behandlungstag ist nicht erforderlich. Unser Team empfiehlt als Nachsorge, nicht am selben Tag Sport zu treiben, um das Risiko von Prellungen in den injizierten Bereichen zu verringern.

Hautfarbe
Hautstruktur
Hautkrankheiten
Gewohnheiten
Erwartungen

Der nächste Schritt

Fillerbehandlung  Nach der Behandlung und darüber hinaus. Ocean Clinic